Aquarellmalen bei den Galloways in Haithabu
Malerische Landschaft mit den Galloways im Hintergrund, Foto: Ute Drews

Malen bei den Galloways

 

Das NATUR GENUSS FESTIVAL in Haithabu

 

Wir nehmen uns einen ganzen Tag Zeit für das Malen in der Landschaft der Galloways. Die hübschen Rinder sind hier Landschaftspfleger, und die Landschaft ist Inspiration für Sie. Sie lernen den Umgang mit Pinsel, Farbe und Tintenstift kennen. Wie funktioniert und wie wirkt was? Dabei geht es nicht um das genaue fotografische Abbilden der Landschaft, sondern um die skizzenhafte, luftige Darstellung in Aquarell und Inky.

 

Das Reizvolle an der Aquarellmalerei ist Ihre Eigenwilligkeit. Die Farben verlaufen ineinander, sie überlagern sich und bilden Trockenränder. Genießen Sie den spielerischen Umgang mit Pinsel, Farbe und der Schönheit des Zufalls.

 

Bitte bringen Sie Aquarellfarben und Pinsel mit. Alternativ können Sie gegen einen Kostenbeitrag von 20 EUR Material von mir bekommen. Materialliste wird auf Anfrage geliefert.

 

Bitte bringen Sie sich eine kleine Sitzgelegenheit, wie z.B. einen Klappstuhl oder Campingstuhl, mit.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie mich bitte an oder senden Sie mir eine Mail.

 

1-Tages-Workshop
Sa., 19.8.2017, 10.00 - 17.00 Uhr (inkl. Mittagspause)

 

Leitung

Max Höppner, Aquarellmaler und Dipl.-Designer

 

Anmeldung

bis zum 12.8.2017

bei

Max Höppner

Osterkoogsdeich 2

25882 Tetenbüll

Tel. 04862 217 93 70

Mobil 0170 324 23 16

info@hoeppnerdesign.de

 

Veranstaltungsort

Wikinger-Museum Haithabu

Am Haddeyer Noor 5

24866 Busdorf

Treffpunkt um 10.00 Uhr am Parkplatz (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)

 

Teilnahmekosten

75 EUR pro Person inkl. NATUR GENUSS Mittagsbuffet im HAITHABU-Café zuzügl. Getränke (Falls das Mittagsbuffet aus organisatorischen Gründen nicht gereicht werden kann, wird es einen Imbiss oder ein Picknick geben. Die Form der Mahlzeit ist noch in Planung)

 

Sonstige Hinweise:

Das Gelände ist raucherfreie Zone. Bitte keinen Alkohol mitbringen. Hunde sind auf dem Gelände nicht erlaubt.

 

Wir sind Partner beim NATUR GENUSS FESTIVAL 2017: Das Festival für Naturerleben und kulinarischen Genuss in Schleswig-Holstein. Von Juli bis Oktober sind Naturfreunde und Genussentdecker herzlich eingeladen, bei ausgewählten Partner-Restaurants und auf rund 100 Veranstaltungen in und ums Stiftungsland die Schönheit, Vielfalt und kulinarischen Aspekte der heimischen Natur kennen zu lernen. Wichtiger Festival-Botschafter ist das Naturschutz-Rind. Dahinter verbergen sich gleich mehrere der sog. Robustrindrassen (z.B. Galloway). Sie sind als Landschaftspfleger im Stiftungsland unterwegs und kommen als Delikatesse bei den NATUR GENUSS MENÜS von gastronomischen Festivalpartnern auf den Teller. So lecker schmeckt Naturschutz! www.naturgenussfestival.de